METZGEREI SELLNER

Das Freyunger Metzgerei-Fachgeschäft

Unsere Freitagstüte

20.07.2018

4 Knacker

3,00 €

Unsere Geschenkservice

Bester Service wird bei uns Groß Geschrieben.

Zum Geschenkservice

Auszeichnungen

In unserem Sortiment findet sich für jeden Geschmack etwas:




Mit dem Goldenen Preis wurden unser

  • Niederbayerisches Bauerngeräuchertes
  • Rohpolnische
  • Delikatess Leberwurst
  • Wiener Würstl
  • Bierschinken
  • Weisswürste (Münchner Art)
  • Kochsalami deftig gewürzt
  • Bayerischer Leberkäse grob
  • Mit dem Silbernen Preis unserePfefferbeisser prämiert

Wer ist online

Wir haben 4 Gäste online

Aktuelles

Käsestand am Freyunger Volksfest

Wir sind dieses Jahr auch auf dem Freyunger Volksfest vertreten!

Bei uns gibt's Ällgauer Emmentaler und Volksfestbrezn

Volksfest

Metzgerei Sellner: Da „Schwånzei“

Metzgerei Sellner: Da „Schwånzei“ und der Wandel des Traditionshandwerks

Da "Schwanzei"geht in Rente

EU-Zertifizierung

Metzgerei Sellner erhält EU-Zertifizierung

Im Rahmen des EU-Hygienepakets wurde das Lebensmittelrecht neu und europaweit geregelt. Mit der Erteilung der EU-Zulassung wurden in der Metzgerei Sellner die Weichen für die Zukunft gestellt. Dem Antrag von Metzgermeister Werner Sellner gingen umfangreiche Baumaßnahmen und Investitionen voraus. Der Betrieb wurde in den Abläufen, die sich immer schon an den höchsten Qualitätsstandards orientierten, exakt an den Vorgaben der EG-Verordnung optimiert. Was für den Betrieb schon immer selbstverständlich war, wurde nun in eine zulassungsfähige und in jedem Punkt nachvollziehbare, schriftliche Form gebracht und dokumentiert. Zu Jahresbeginn wurde dem Betrieb die EU-Zulassungsurkunde durch das bayerischer Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit verliehen. In diesem Zusammenhang, möchte die Familie Sellner auch Danke sagen an Frau Dr. Monika Hegemann vom Landratsamt Freyung-Grafenau für die gute Zusammenarbeit.

Das ist nun auch Grund zum Feiern. Deshalb bekommen die Kunden der Metzgerei von Samstag, 2. März bis Mittwoch, 13. März, bei ihrem Einkauf auf Waren zehn Prozent Rabatt. Das Bestreben der Metzgerei Sellner ist es, den Kunden stets gleich bleibend hohe Qualität zu bieten, so dass sie die Waren vertrauensvoll genießen können. Das Fleisch bezieht der Metzgermeister aus der Region von Lieferanten seines Vertrauens, mit denen er schon jahrelang zusammen arbeitet. Das war bereits der Anspruch von Adolf Sellner, der den Betrieb vor fast 60 Jahren im Gebäude des Passauer Hofes gründete. Im Jahr 1964 wurde der Stammsitz mit Schlachthaus in den Waldvereinsweg verlegt. Seit 1980 führen Regina und Werner Sellner die Metzgerei. Die im Jahr 1990 eröffnete Filiale am Stadtplatz wird von der Juniorchefin Margit Petzi betrieben. Ihnen zur Seite stehen zehn Fachkräfte, die zum Teil seit vielen Jahren dem Betrieb angehören.

"35-Jähriges": Günter Luksch wird ausgezeichnet

Für seine 35-jährige Betriebszugehörigkeit bei der Metzgerei Sellner ist Günter Luksch von Junior-Chefin Margit Petzi ausgezeichnet worden. "Günter steht immer voll hinter dem Betrieb, ist zuverlässig und immer motiviert", lobte Margit Petzi den Jubilar. Dies trifft aber auch auf Andreas Sammer (20-jähriges Jubiläum), Sandra Gassler (20-Jähriges) und Roswitha Damasko (10-Jähriges) zu, die ebenfalls für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit geehrt wurden. "Sie haben allesamt einen großen Gemeinschaftssinn. Wir hoffen freilich weiterhin auf eine gute Zusammenarbeit", sagte Margit Petzi.